Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. schließen

Unternehmen

unternehmen beratung angebot 2

 

 Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen
ein individuelles Angebot maßgeschneidert
auf Ihre Problemstellung!

 

Informieren Sie sich hier in unserer Broschüre!

 

Wir verstehen uns als Dienstleister für Bauherren, Projektsteuerer und Ingenieurbüros auf dem Gebiet der Untersuchung und Begutachtung von Tragwerken. Mit Belastungsversuchen zur experimentellen Tragsicherheitsbewertung gelingt es uns regelmäßig, Tragreserven in Bestandsbauwerken ( Hoch-, Ingenieur- und Brückenbau, Denkmäler) zu erschließen und nutzbar zu machen.

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrungen auf diesem Gebiet sind wir in der Lage, die Erfolgsaussichten zuverlässig einzuschätzen.

Für die Begutachtung von Tragwerken, die technisch, konstruktive Bestandsaufnahme sowie die Ermittlung von Materialparametern setzen wir die verschiedensten zerstörungsfreien und zerstörungsarmen Prüfverfahren (Bewehrungssucher Hilti Ferroscan, Impuls-Radar GSSI Structure Scan, Ultraschall, Rückprallhammer, Bohrkerne etc.) ein.

Darüber hinaus sind wir Ansprechpartner für die Entwicklung spezieller Lösung im Bereich Monitoring, Modellierung und Optimierung. Bei der Entwicklung neuer Verfahren und Untersuchungsmethoden arbeiten wir eng mit der Fakultät Bauwesen der HTWK Leipzig zusammen.

Im Jahre 2008 haben wir den Geschäftsbereich Experimentelle Tragsicherheitsbewertung von unserem langjährigen Partner Prof. Steffens in Achim (PSI) übernommen und konnten Ihn als Berater für unser Unternehmen gewinnen.

Im Rahmen der Entwicklung neuer Verfahren und dem Einsatz spezieller Mess- und Untersuchungsmethoden arbeiten wir eng mit der Fakultät Bauwesen der HTWK Leipzig zusammen.

Zum Einsatz kommen mobile, variable und selbst sichernde Belastungssysteme mit hydraulischer Krafterzeugung im Bereich kN .... MN, Online- Messtechnik zur Erfassung verschiedener Bauteilreaktionen sowie diverse zerstörungsfreie Prüfverfahren, u.a. Schallemissionsanalyse.

Weitere Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter Aktuelles und bei Publikationen . Außerdem möchten wir Sie u.a. auf den Beitrag "30 Jahre Belastungsversuche" hinweisen.

Für Fragen und Auskünfte nutzen Sie bitte unseren Kontaktbereich. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzten.

 

Ifem mbH | Fliederweg 4 | 04416 Markkleeberg | Telefon: 0341 - 3542810 | Fax: 0341 - 3542812 | Mobil: 0170 - 3878358 | E-Mail: info@ifem-web.de Kontaktformular